Montag, 10. Februar 2020

Ein gesegneter Sonntagsgottesdienst und ein wertvolles Gespräch

Tobias war gestern zum Predigtdienst in einer kleinen Kirchengemeinde eingeladen. Diese Kirche wird vom Generalsekretär unserer Partnerkirche EBCM Anthony Saulosi betreut. Herr Saulosi hatte kürzlich einen Motorradunfall. Er lag vier Wochen im Krankenhaus und es wurde im nicht geholfen. 
Glücklicherweise konnten wir LM Missionare Kontakt zu einem anderen Krankenhaus herstellen. Dort konnte er operiert werden. Mittlerweile läuft er zwar noch an einer Krücke, aber er macht täglich Fortschritte beim Laufen. Herr Saulosi und seine Frau waren von Herzen dankbar für unsere Hilfe. Alleine hätten sie die OP finanziell nicht stemmen können. Diese Tatsache machte das Pastorenehepaar besonders dankbar.
So war es Tobias wichtig, seine Gemeinde zu besuchen und die Gemeindemitglieder zu ermutigen.
Nachdem Gottesdienst wurde Tobias noch zum Essen eingeladen. Wir hatten gute Gespräche über die Kirche, Malawi als Land und über kulturelle Themen. Diese Gespräche sind sehr wertvoll, da man immer wieder Neues lernt und der Austausch Beziehung stärkt.

 Planung des Programmes vor dem Gottesdienst
Im Gottesdienst
Mit Herrn Saulos während seiner Leidenszeit im Krankhaus vor dem Röntgen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten